165024

Jubiläum bei MS: 10 Jahre Microsoft Certified Professional

16.04.2002 | 13:08 Uhr |

Microsoft feiert ein kleines Jubiläum. Seit zehn Jahren gibt es das Ausbildungsprogramm zum "Microsoft Certified Professional (MCP)". 1,25 Millionen IT-Spezialisten erwarben in dieser Zeit eines oder mehrere Ausbildungszertifikate des Redmonder Software-Riesen.

Microsoft feiert ein kleines Jubiläum. Seit zehn Jahren gibt es das Ausbildungsprogramm zum "Microsoft Certified Professional (MCP)". 1,25 Millionen IT-Spezialisten erwarben in dieser Zeit eines oder mehrere Ausbildungszertifikate des Redmonder Software-Riesen.

Vor zehn Jahren mussten die Kandidaten drei Prüfungen bestehen, um die begehrte Urkunde in den Händen halten zu können. Heute umfasst das MCP-Programm insgesamt zehn Urkunden mit 46 Einzelexamen. Bis heute stellte Microsoft 1,55 Millionen Zertifikate aus.

Das weltweit am meisten gewünschte Zertifikat ist der "Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE)". Allein in Deutschland dürfen 20.000 IT-Experten diesen klangvollen Titel tragen. Seit kurzem hat Microsoft auch Zertifikate für .NET-Architekturen im Angebot.

Informationen zum Ausbildungsprogramm MCP finden Sie hier .

Dämpfer für Microsofts Hailstorm (PC-WELT Online, 11.04.2002)

Windows XP-Nachfolger soll DVD+RW unterstützen (PC-WELT Online, 11.04.2002)

Kein Internet-Monopol für Microsoft? (PC-WELT Online, 10.04.2002)

Microsoft Office unter Linux benutzen (PC-WELT Online, 28.03.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
165024