186970

Firefox-Utility ermöglicht sicheres Surfen

30.06.2010 | 11:49 Uhr |

Mittels des Addons JonDoFox können Firefox-Anwender anonym und sicherer Surfen. Die Bedienung ist kinderleicht.

Das Firefox-Utility JonDoFox setzt voraus, dass auf dem Rechner die Sicherheitssoftware JonDo (früher: JAP) installiert ist und richtet ein neues Profil für Firefox ein. Außerdem kommen eine Reihe von Sicherheits- und Datenschutz-Addons für Firefox zum Einsatz, wie beispielsweise NoScript, DownloadHelper, ProfileSwitcher und Adblock Plus.

Mit JonDo verstecken Sie sich vor Servern, Providern und Lauschern, wodurch ihre abgerufenen Informationen anonym bleiben. Dies geschieht dadurch, dass sie dieselbe Adresse beim Surfen verwenden, wie andere JonDo User auch. Sie verstecken sich also sozusagen hinter den anderen Usern. Auf Wunsch wird JonDoFox auch während der Installation von JonDo mitinstalliert.

Wichtig: JonDoFox legt ein völlig separates und neues Profil für Firefox an. Das bisher vom Anwender genutzt Profil bleibt dabei vollkommen erhalten und kann auch weiterhin alternativ zum neuen JonDoFox-Profil genutzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
186970