148390

Aktualisieren Sie ständig Ihren Lebenslauf

17.02.2009 | 16:15 Uhr |

Immer mehr Jobsuchende veröffentlichen ihren Lebenslauf im Internet, beispielsweise bei Jobbörsen. Dabei sollte man aber einiges beachten.

Die Aktualität des Lebenslaufs ist laut Stepstone ganz besonders wichtig. Personalverantwortliche konzentrieren sich bei ihrer Kandidaten-Suche auf die aktuellsten Profile und sprechen die Bewerber an, die mit Ihrem Lebenslauf ganz oben auf der Ergebnisliste stehen.

Wenn Sie also möchten, dass Unternehmen über Ihren Lebenslauf auf Sie aufmerksam werden, dann müssen Sie sich potenziellen Arbeitgebern mit einem aktuellen Lebenslauf präsentieren. Dafür sollten Sie Ihren Lebenslauf mindestens einmal im Monat aktualisieren. Denn bei Online-Jobbörsen werden Lebensläufe nach ihrer Aktualität sortiert sind, das aktuellste Profil erscheint ganz oben an der Spitze.

Überprüfen Sie deshalb jedes Mal, ob alle Stationen Ihrer Karriere für den Arbeitgeber sichtbar sind. Sind Ihre Daten auf dem aktuellsten Stand? Selbst wenn sich bei Ihnen innerhalb eines Monats nichts geändert hat, sollten Sie Ihren Lebenslauf kontrollieren und aktualisieren.

Vergessen Sie nicht, Ihrem Lebenslauf einen aussagekräftigen Titel zu geben. Damit zeigen Sie, dass Sie wissen, welche Position Sie haben wollen, und erleichtert dem Personaler die Entscheidung über eine mögliche Kontaktaufnahme.

Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Angaben. Lassen Sie auf keinen Fall Inhalte oder Stationen Ihres Werdeganges weg, wie Stepstone eindringlich warnt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
148390