110988

Jobs für Spielernaturen

18.09.2000 | 22:09 Uhr |

Spielen Sie gerne Computerspiele und würden auch ebenso gerne aus ihrer Passion einen regulären Broterwerb machen? Die Games Academy in Berlin bietet nun allen Spielefreaks die Chance, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Spielen Sie gerne Computerspiele und würden auch ebenso gerne aus ihrer Passion einen regulären Broterwerb machen? Die Games Academy in Berlin bietet nun allen Spielefreaks die Chance, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Die Games Academy wurde 1999 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, talentierten Zockern eine Ausbildung zu verschaffen, um später Computer- und Videospiele zu entwickeln.

"Die Branche in Deutschland sucht händeringend talentierte Designer, Programmierer oder Fachleute für Marketing. Für Einsteiger mit Talent und Interesse für das Medium kann sich hier eine berufliche Perspektive ergeben", so Akademiegründer Thomas Dlugaiczyk.

Wer gute Software- und Hardwarekenntnisse besitzt, kreativ und an Computerspielen interessiert ist, hat alle Chancen, um bei der Games Academy aufgenommen zu werden. Erste Absolventen der Games Academy haben schon einen Job bei Entwicklungsstudios erhalten.

Im Herbst 2000 beginnt der Kurs "Games Level Designer", für den noch Plätze frei sind. Der Kurs dauert sechs Monate und rüstet die Teilnehmer in allem aus, was für einen erfolgreichen Einstieg in der Welt der Spieleproduktion notwendig ist. Außerdem erhalten die Teilnehmer während der Zeit auch die Chance, ein Praktikum bei "Profis" anzutreten.

Im September und Oktober bietet die Games Academy zusätzlich noch Workshops zum Thema Marketing im Spielebereich an.

Interessiert? Auf den Webseiten der Games Academy erhalten Sie zusätzliche Infos zur Bewerbung. (PC-WELT, 16.09.2000, pk)

www.games-academy.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
110988