1117001

Autostereoskopischer Bildschirm

18.09.2011 | 21:00 Uhr |

Das Jobo Display 3D 42 Zoll zeigt dreidimensionale Bilder an, ohne dass Sie für die Effekte eine Spezialbrille brauchen.

Die Oberfläche des Jobo Display 3D 42 Zoll ist mit einer Lentikularschicht aus mikroskopisch kleinen Linsen versehen. Dadurch simuliert das Gerät die verschiedenen Perspektiven, die für den 3D-Eindruck nötig sind.

Der Bildschirm misst 107 Zentimeter in der Diagonale und arbeitet mit 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Reaktionszeit des Geräts soll bei 9 Millisekunden liegen. Neben der 42-Zoll-Ausführung gibt’s das Jobo Display 3D auch mit 58,4 Zentimeter (23 Zoll) oder 140 Zentimeter Diagonale (55 Zoll).

Herstellerangaben: 700 cd/m 2 Helligkeit / 1300:1 Kontrastverhältnis / HDMI / Composite / Komponente / S-Video / D-Sub / Preis: 5590 Euro www.jobo.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
1117001