15696

Jetzt testen: Winrar 3.0 Beta 1 erschienen

21.01.2002 | 17:25 Uhr |

Rarsoft hat eine neue Beta-Version des Packprogramms Winrar zum Download bereit gestellt, die die Versionsnummer 3.00 trägt. Die Auflistung der Neuerungen und Verbesserungen liest sich imposant und umfasst mehr als 47 Punkte.

Rarsoft hat eine neue Beta-Version des Packprogramms Winrar zum Download bereit gestellt, die die Versionsnummer 3.00 trägt. Die Auflistung der Neuerungen und Verbesserungen liest sich imposant und umfasst mehr als 47 Punkte.

So wurde unter anderem das Kompressionsverfahren verbessert. Laut den Entwicklern lassen sich dadurch viele Dateiformate noch dichter packen. Ebenso verbessert wurde das Verschlüsselungsverfahren. So verwendet Winrar jetzt den Advanced Encryption Standard (AES) mit 128 bit Schlüssellänge.

Ähnlich wie bei Winzip 8.0 wurde das Kontext-Menü um die Funktion "Compress und email" erweitert. Damit kann in einem Arbeitsgang per Rechtsklick auf eine Datei, diese komprimiert und anschließend per Mail verschickt werden.

Neuerdings lassen sich zudem Archivoperationen per "Pause"-Taste unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Das SFX-Modul unterstützt in der Version 3.0 von Winrar auch Dateien, die größer als vier Gigabyte sind.

Eine Auflistung aller Neuerungen finden Sie hier (englisch) .

Der Download von Winrar 3.00 Beta 1 beträgt 930 Kilobyte. Gleichzeitig mit der Vorstellung der neuen Beta-Version senkt Rarsoft auch den Preis des Packprogramms. Die Einzelplatz-Version wird künftig 29,95 Dollar (32,89 Euro) kosten, während der bisherige Preis bei umgerechnet 44 Euro lag.

Download von Winrar 3.00 Beta 1

0 Kommentare zu diesem Artikel
15696