137274

Jetzt offiziell: "Windows Vista" wird Windows XP beerben

22.07.2005 | 15:56 Uhr |

Microsoft hat nun offiziell den Namen für den Windows-XP-Nachfolger genannt. Das neue Betriebssystem wird "Windows Vista" heißen. Auf der Microsoft-Website findet sich auch bereits das neue Logo.

Microsoft hat nun auch offiziell den Namen für den Windows XP-Nachfolger verkündet, nachdem die ersten Gerüchte bereits im Internet kursierten ( wir berichteten ).

Das neue Betriebssystem wird " Windows Vista " heißen.

"Clear, Confident, Connected" - dieser Schriftzug von "Windows Vista" wird unter dem Video eingeblendet, das Microsoft anlässlich der Verkündung des offiziellen Namens des unter dem Codenamen Longhorn entwickelten Betriebssystems zum Download bereitgestellt hat. Die drei Begriffe sind auch die Schlagworte, mit denen von Microsoft die Vorzüge von Windows Vista angepriesen werden. www.windowsvista.de führt bereits auf die Website von Microsoft.

Die Veröffentlichung der ersten Beta wird sich um einige Tage verzögern. Ursprünglich war vom 27. Juli ausgegangen worden. Laut Microsoft wird die Beta 1 von Windows Vista (Longhorn) jetzt aber erst am 3. August erscheinen.

Machen Sie mit bei unserer neuen Umfrage: Wie gefällt Ihnen der Name "Windows Vista"?

PC-WELT Umfrage: Wie gefällt Ihnen der Name "Windows Vista"?

Video: Offizielle Bekanntgabe des Namens "Windows Vista"

Windows Vista: Offizielle Website

0 Kommentare zu diesem Artikel
137274