49018

Jetzt offiziell: Opera Mini weltweit verfügbar

24.01.2006 | 12:31 Uhr |

Nachdem es uns schon letzten Monat aufgefallen war, folgte nun auch die offizielle Ankündigung seitens Opera Software: Opera Mini ist ab sofort weltweit verfügbar.

Opera Mini war zunächst nur in einigen skandinavischen Ländern und später auch in Deutschland verfügbar. Ende Dezember berichteten wir bereits, dass Opera Mini still und heimlich auch weltweit freigegeben worden war ( wir berichteten ). Am Dienstag hat Opera Software nun offiziell die weltweite Verfügbarkeit von Opera Mini verkündet.

Opera Mini ist ein Web-Browser für tragbare Telefone und Handsets. Er kann kostenlose via WAP oder gegen eine Gebühr von 3,98 Euro per SMS bezogen werden. Für den kostenlosen Bezug müssen Besitzer eines WAP-Handys einfach nur die Seite http://mini.opera.com besuchen.

"Wir sind stolz darauf die ersten zu seinen, die einen vollständigen, mobilen Web-Browser für die Mehrheit der weltweiten Mobiltelefon-Nutzer anbieten", so Opera-Chef Jon S. von Tetzchner. Opera Mini komprimiert Webseiten beim Besuch auf bis zu 80% ihres Umfangs. Dabei kommt die Small-Screen-Rendering-Technologie zum Einsatz.

Opera Mini ist derzeit in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Russisch, Polnisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch und Finnisch erhältlich. Weitere Sprachen sollen folgen.

Weitere Informationen zu Opera Mini und den Download finden Sie auf dieser Seite: http://mini.opera.com .

Wir stellen Ihnen Opera Mini ausführlich in dieser News vor: Mobiler Web-Zugang mit Opera Mini .

0 Kommentare zu diesem Artikel
49018