93952

Aldi bringt 599-Euro-Notebook & 8-MP-Kamera

01.08.2008 | 09:32 Uhr |

Nachdem bereits Anfang der Woche das Gerücht im Internet kursierte, hat Aldi nunmehr auch offiziell angekündigt, dass ab dem 7. August erneut ein Notebook erhältlich sein wird. Auch eine 8-Megapixel-Digitalkamera wird es ab diesem Zeitpunkt geben.

Die Gerüchte von Beginn der Woche haben sich bestätigt: Aldi wird ab kommendem Donnerstag ein Notebook für 599 Euro im Angebot haben. Bisher ist der tragbare Rechner nur für die Süd-Filialen angekündigt worden. Wir gehen allerdings davon aus, dass in Kürze auch bekannt gegeben wird, dass das Gerät auch in den Nord-Filialen erhältlich sein wird.

Das neue Aldi-Notebook trägt die Bezeichnung "Medion akoya MD 96850" und verfügt über ein 15,4"-Widescreen-Display (16:10, 1280x800 Pixel). Als Prozessor kommt Intels mobile Pentium Dual-Core-CPU T2390 zum Einsatz, die mit 1,86 GHz getaktet ist und über 1 MB L2-Cache verfügt (533 MHz FSB).

Die weitere Ausstattung:

* Grafik: Intel Graphics Media Accelerator X3100
* Arbeitsspeicher: 3 GB DDR2
* Festplatte: 250 GB SATA (mit 8 MB Cache)
* Laufwerk: 8x Multi-Standard DVD-/CD-Brenner (Dual-Layer- und DVD-RAM-Unterstützung)

Hinzu kommen Wireless Lan 802.11n, eSATA-Anschlüsse, 6-Kanal-Audio Out, eine Tastatur mit integriertem Ziffernblock und ein 4in1-Multikartenleser. Für eine lange Laufzeit des Notebooks sorgt ein 9-Zellen Li-Ion Akku.

Das Notebook wird inklusive Windows Vista Home Premium (mit SP1) ausgeliefert. Die restlichen Software-Beigaben fallen Aldi-typisch üppig aus: Microsoft Works 9, WinDVD 8, Fimbrennerei 5.5, MediaOne, Paint Shop Pro Photo X2, Ulead PhotoImpact 12SE, WISO Mein Geld 2008, Nero Burning ROM 8 Essentials, Nero Recode 3 Essentials; Nero Express 8 Essentials, Nero Vision 5 Essentials und System Recovery von Symantec. Hinzu kommt eine 60-Tage-Testversion von Office Home and Student Edition 2007.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Notebook-Tragetasche. Aldi/Medion gewähren auf das Gerät 3 Jahre Garantie inklusive ganzjährig erreichbarer Hotline. Der Preis für das Notebook: 599 Euro.

Fazit
Unterm Strich handelt es sich um ein Office-Notebook, denn sowohl von dem (älteren) Prozessor als auch vom (intergrierten) Grafikchip ist nicht viel Rechenleistung zu erwarten. Positiv fallen der 9-Zellen-Akku und der üppige Arbeitsspeicher auf. Zum Preis von 599 Euro findet man bei Media Markt & Co. vergleichbare Notebook-Angebote. Allerdings punktet Aldi wie gewohnt mit einer langen Garantiezeit und einem üppigen Software-Paket, das Konkurrenz-Angeboten in der Regel fehlt.

Alternative
Schnäppchenjäger, die auf der Suche nach einem günstigen Notebook sind, sollten einen Blick auf Acers Extensa 5220-1A1G16 werfen. Das Gerät kostet rund 470 Euro und verfügt ebenfalls über ein 15,4"-Widescreen-Display und den Grafikchip Intel GMA X3100. Weitere Infos zu dem Geräte finden Sie in diesem PC-WELT Test .

Außerdem bei Aldi erhältlich: 8-Megapixel-Digitalkamera
Zusätzlich zum Notebook wird Aldi - zumindest in den Süd-Filialen - auch eine 8-Megapixel-Digitalkamera des Herstellers Traveler anbieten. Die Kamera verfügt über einen 2,7-Zoll-LCD-Farbmonitor, 5X Digitalzoom, eine Video-Funktion, digitalen Bildstabilsator und 5-Funktionen-Blitzsystem. Im Lieferumfang enthalten sind eine 1-GB-SD-Speicherkarte, Car-Kit, Docking-Station, Akkus, Netz-Ladegerät, Bildbearbeitungssoftware und USB-/Video-Kabel. Der Preis inklusive 3 Jahre Garantie: 129 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
93952