162564

Neue Beta von Opera Mobile 9.5 erschienen

20.10.2008 | 12:55 Uhr |

Opera Software hat seinen mobilen Browser Opera Mobile 9.5 in einer neuen Beta-Version zum Download freigegeben. Eine der wichtigsten Neuerungen: Der Browser unterstützt nunmehr auf der mobilen Plattform die vom Desktop her bekannten Widgets.

Opera hat die Verfügbarkeit einer neuen Beta-Version von Opera Mobile 9.5 verkündet. Die neue Beta-Version steht für Touchscreen-basierte Geräte mit Windows Mobile 5, Windows Mobile 6 und für UIQ zum Download bereit. Auf der Windows-Mobile-Plattform handelt es sich um die zweite Beta-Version von Opera 9.5 Mobile. Auf UIQ-basierten Geräten ist erstmalig eine Opera-Mobile-Version als Beta verfügbar.

Die mobile Version des Opera-Browsers unterstützt nunmehr Opera Widgets. Eine Reihe von vorinstallierten Widgets werden mitgeliefert. Eine Vielzahl weiterer Widgets stehen unter http://widgets.opera.com/ zur Installation und Nutzung bereit.

Zur Erstellung von Widgets für die mobile Plattform bietet der Hersteller das Opera Widget Software Development Kit an, welches unter anderem das Opera Dragonfly Debugging-Tool und einen Widget-Manager zum Testen enthält. Außerdem erfolgt der Startschuß für den Wettbewerb " X-Widgets Challenge ", der dazu animieren soll, neue plattformübergreifende Widgets zu entwickeln. Insgesamt werden zu diesem Zweck 10.000 US-Dollar durch Opera Software ausgelobt.

Download: Opera Mobile 9.5

0 Kommentare zu diesem Artikel
162564