185275

Tomtom 1.4 für das iPhone

24.06.2010 | 11:35 Uhr |

Tomtom hat die Version 1.4 seiner Navi-App für das iPhone vorgestellt. Sie ist mit dem aktuellen iOS 4 kompatibel und nutzt eine der wichtigsten Neuerungen der Apple-Firmware: Multitasking.

Damit ist es auf dem iPhone erstmals möglich, andere Apps während der Navigation zu nutzen oder gleichzeitig zu telefonieren. Tomtom wird dann nicht angehalten, sondern leitet den Fahrer entweder mit ausschließlich grafischen oder akkustischen Anweisungen weiter zum Ziel.

Das ist aber nicht alles. Tomtom 1.4 für das iPhone enthält außerdem aktualisiertes Kartenmaterial, die Option Eco Route erlaubt zusätzlich die Wahl eines besonders spritsparenden Weges zum Ziel. Nutzer können Details ihres aktuellen Standortes, des Ziels oder der Route als E-Mail an Freunde versenden und sich sogar eine Abfahrtserinnerung in den Kalender des Apple-Handys eintragen lassen.

Die neue Software ist für bestehende Kunden der Tomtom App für das iPhone kostenlos. Neukunden müssen für die Version mit Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) 49,99 Euro bezahlen, mit Karten von Westeuropa kosten die Software 20 Euro mehr. Die Tomtom App in der Version 1.4 läuft unter iOS 3.0 und iOS 4 auf iPhone 3G, 3GS und iPod Touch der dritten Generation.

Download: Tomtom 1.4 im App-Store

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
185275