237897

PC-WELT-Live-Chat mit Sicherheits-Experten Candid Wüest

07.12.2009 | 14:27 Uhr |

Die PC-WELT hat den Sicherheits-Experten Candid Wüest von Symantec zu einem Live-Chat eingeladen. Candid Wüest beantwortet ab sofort Ihre Fragen rund um das Thema Sicherheit beantworten.

Im Jahr 2008 hat das Bundeskriminalamt allein in Deutschland 167.451 Straftaten mit dem „Tatmittel Internet“ erfasst. Laut einem BSI-Bericht sind bis heute fast vier Millionen Deutsche Opfer von Onlinekriminalität geworden.

Laut Symantec wurden im Jahr 2008 pro Tag durchschnittlich 75.158 aktive botinfizierte Rechner beobachtet. Einem von 20 Nutzern sind bereits persönliche Daten geklaut worden, wie die Sicherheitsexperten von Symantec herausgefunden haben.

Trotz aller alarmierenden Fakten: Noch immer sind sich viele Internet-Nutzer nicht bewusst, welche Gefahren im Internet lauern. Wir wollen zur Aufklärung rund um Sicherheit beitragen! Daher widmen die PC-WELT und Symantec einen Live-Chat voll und ganz dem Thema Sicherheit. Candid Wüest von Symantec wird Ihre Fragen zu diesem Thema im PC-WELT Live-Chat beantworten. Der Live-Chat findet am Montag, den 7. Dezember ab 15 Uhr auf www.pcwelt.de statt.

Hinweis: Der Live-Chat findet natürlich komplett in deutscher Sprache statt.

Zu Candid Wüest:

Candid Wüest ist seit 2003 für Symantec tätig. Als Software Engineer im Symantec Threat Analysis Team analysiert er die Sicherheitslage im Internet, erstellt Gefahrenberichte und arbeitet an Forschungsberichten über neu auftretende Sicherheitsrisiken. Von 2004 bis 2006 war er als Security Response Engineer im Symantec Virenforschungslabor in Dublin tätig. Als Sicherheits- und Virenexperte analysierte er dort bösartigen Code zur Erstellung von Virendefinitionen und beschäftigte sich mit Entfernungstools. Außerdem erstellte er detaillierte Reports und Analysen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
237897