142433

Jetzt geht´s los: Windows Vista ab diesem Freitag verfügbar!

17.01.2007 | 11:04 Uhr |

Jetzt geht´s los: Nach jahrelanger Entwicklung wird Windows Vista noch in dieser Woche an die Endanwender ausgeliefert. Der Online-Versender Alternate wird laut eigenen Angaben ab dem 19. Januar mit dem Versand von Windows Vista beginnen. Microsoft selbst wird den weltweiten Startschuss für den XP-Nachfolger erst in eineinhalb Wochen, am 30.1, geben.

Alternate wirbt derzeit auf dieser Seite damit , dass der Versand von der System-Builder-Version (SB) von Windows Vista Home Premium voraussichtlich am 19. Januar beginnen wird. Eine Nachfrage bei der Pressestelle von Alternate ergab, dass man derzeit davon ausgeht, dass dieser Termin auch tatsächlich eingehalten wird.

Die SB-Version von Windows Vista Home Premium wird seitens Alternate für 114 Euro angeboten. Der Preis liegt damit weit unter dem der Retail-Fassung 299 Euro. Unsere Nachfrage bei Alternate ergab außerdem, dass ab dem 19. Januar auch mit dem Versand aller anderen SB-Varianten von Windows Vista begonnen wird.

Dazu zählen Windows Vista Home Basic (Preis: 89 Euro), Windows Vista Business (139 Euro) und Windows Vista Ultimate (189 Euro).

Die SB-Versionen unterscheiden sich von den Retail-Fassungen vor allem dadurch, dass dort kein Support seitens Microsoft enthalten ist. Außerdem muss auch auf eine schicke Verpackung verzichtet werden. Ansonsten bestehen keine Unterschiede. Der Kauf der SB-Versionen ist auch nicht mit dem Kauf irgendeiner Hardware gekoppelt.

Alle Versionen werden auf einer DVD ausgeliefert, wobei der Anwender zwischen der 32- oder der 64-Bit-Version auswählen kann. Laut den uns derzeit vorliegenden Informationen wird Microsoft Käufern der 32-Bit-Version auch die 64-Bit-Version zur Verfügung stellen. Auf welchem Weg dies geschehen wird (Online-Download, DVD-Versand) ist derzeit allerdings noch unklar.

Außer Alternate dürften natürlich auch diverse andere kleinere und größere Computer-Shops bereits in Kürze die SB-Versionen von Windows Vista führen.

Ihre Meinung ist gefragt: Werden Sie Windows XP gleich in Rente schicken und auf Vista umsteigen? Werden Sie zur günstigen SB- oder zur Retail-Fassung greifen? Was ist Ihr Hauptgrund, wieso Sie auf Vista umsteigen werden und welche Windows-Vista-Variante werden Sie installieren? Wenn Sie nicht auf Vista wechseln: Was ist der Grund hierfür? Äußern Sie doch einfach Ihre Meinung im Forum zu dieser News.

0 Kommentare zu diesem Artikel
142433