232577

Windows 7 RC nur noch für kurze Zeit erhältlich

18.08.2009 | 13:25 Uhr |

Wer den Release Candidate von Windows 7 testen möchte, der sollte sich beeilen.

Microsoft wird den Download von Windows 7 RC (Release Candidate) nur noch bis Donnerstag (20. August) anbieten. Wer das Betriebssystem, das bereits als RC eine sehr gute Figur machte, vorab testen möchte, der sollte sich also beeilen. Sie erhalten Windows 7 RC wahlweise in der 32- und 64-Bit-Fassung inklusive eines Produktschlüssels für die Freischaltung.

Windows 7 RC kann bis zum 1. Juni 2010 verwendet werden. Allerdings beginnt die Vorabfassung des Betriebssystems bereits ab März damit, alle zwei Stunden auf den Kauf der finalen Version hinzuweisen, indem das System heruntergefahren wird. Windows 7 RC enthält bereits alle Funktionen der finalen Fassung. Dennoch weist Microsoft immer wieder darauf hin, dass es sich um eine Vorabfassung handelt, die nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden sollte. Ein direktes Upgrade von Windows 7 auf die finale Version von Windows 7 ist nicht möglich.

Windows 7 ist fertig und wird am 22. Oktober in den Handel kommen. Microsoft sammelt aber weiterhin das Feedback von den Windows-7-RC-Testern. Sollten doch noch Bugs oder Sicherheitslücken auftauchen, kann Microsoft die Zeit nutzen, um Updates für die finale Version zu entwickeln, noch bevor diese erschienen ist.

Das finale Windows 7 wird bereits an OEM-Hersteller ausgeliefert. Außerdem können MSDN- und Technet-Abonnenten bereits die finale Version - Windows 7 RTM (im Test) - herunterladen. Seit wenigen Tagen steht auch die deutschsprachige Fassung zum Download bereit .

Download: Windows 7 RC

0 Kommentare zu diesem Artikel
232577