727353

Jetzt Informatik studieren!

14.08.2007 | 12:25 Uhr |

Die Gesellschaft für Informatik (GI) sorgt sich um den Nachwuchs und fordert mehr Informatik-Studenten.

Die GI hat an alle Abiturienten appelliert, vor dem Ende der Einschreibungsfrist für das kommende Wintersemester ein Studium der Informatik "ernsthaft in Erwägung" zu ziehen. Der Bedarf an Informatikern werde "voraussichtlich auch in Zukunft deutlich steigen", so GI-Präsident Matthias Jarke in einer Mitteilung. Da die Zahl der Studienanfänger in der Informatik seit Jahren schrumpfe, drohe bereits jetzt ein Fachkräftemangel. Diese Tendenz werde sich noch verschärfen.

Gute Chancen für einen qualifizierten Arbeitsplatz biete ein "antizyklisches" Studium, wobei Jarke auf den "Schweinezyklus" der IT-Branche verwies. Nach negativen Nachrichten vom Arbeitsmarkt würden junge Leute erst einmal vor dem entsprechenden Studium zurückschrecken. Einige Jahre später zeige sich dann ein umso größerer Bedarf an Fachleuten. Deshalb sei jetzt ein guter Zeitpunkt, so der GI-Präsident, sich für ein Informatikstudium zu entscheiden. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
727353