839114

Beta-Phase des Mobile Video Abo-Services Bitbop gestartet

06.05.2011 | 17:26 Uhr |

Mit Bitbop Deutschland können PC-, Smartphone- und Tablet-Besitzer ihre Lieblings-TV-Serien künftig On-Demand auf portable Endgeräte streamen.

Jesta Digital hat heute die Beta-Phase seines On-Demand Mobile Video Abo-Services Bitbop Deutschland gestartet. Die Teilnahme an der Testphase ist kostenlos und ermöglicht es allen Teilnehmern, TV-Sendungen ohne Werbeunterbrechung auf ihren PC, sowie unterschiedliche Tablets und Smartphones auf Android-Basis zu streamen.

Derzeit stehen unterschiedliche TV-Serien von ARD, Comedy Central, Kabel Eins, Nickelodeon, Pro 7 oder auch Sat 1 zur Auswahl. Der Video-Dienst wird zum finalen Marktstart im zweiten Quartal 2011 um die kompletten Staffeln erweitert. Bitbop-Inhalte lassen sich nach Marke, TV-Sender, Genre, neue TV-Sendungen oder Beliebtheit sortieren.

Ratgeber Smartphone: Audio- und Video-Apps

Nach Ablauf der Beta-Phase können Interessierte den Service zum Abo-Preis von 9,99 Euro im Monat weiterhin nutzen. Die Video-Inhalte können per Breitband-Anschluss oder über eine mobile Internet-Verbindung empfangen werden. Serien werden wahlweise im Stream angesehen oder direkt auf PC, Tablet oder Smartphone heruntergeladen. Bitbop ist bereits seit August 2010 in den USA verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
839114