Jelly Bean

Android 4.1 - Google gibt Quellcode frei

Dienstag den 10.07.2012 um 11:03 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Android 4.1 (Jelly Bean): Quellcode erschienen
Vergrößern Android 4.1 (Jelly Bean): Quellcode erschienen
Google hat den Quellcode von Android 4.1 ("Jelly Bean") veröffentlicht. Es handelt es sich um die aktuelle Version des Android-Betriebssystems.
Google hatte Ende Juni nicht nur das 200-Dollar-Tablet Nexus 7 offiziell vorgestellt, sondern auch Android 4.1 (Jelly Bean) der Öffentlichkeit präsentiert. Android 4.1 basiert auf den Code von Android 4 (Ice Cream Sandwich) und wurde in vielen Punkten unter und vor allem auch "über" der Haube verbessert.

Jean-Baptiste Queru, Googles technischer Leiter des Android Open Source Project, hat nun die Verfügbarkeit des Quellcodes von Android 4.1 verkündet . Konkret handelt es sich um den Quellcode von Android 4.1.1, also einer noch etwas aktuelleren Version von Jelly Bean, als die, die bei der Vorstellung des Nexus 7 gezeigt wurde.

Der Quellcode richtet sich an experimentierfreudige Bastler und an Smartphone-Hesteller. Demnächst sollen dann die Binaries für Nexus 7, Galaxy Nexus, Nexus S und Xoom folgen. Laut Queru gibt es derzeit noch keine Informationen, wann die neue Android-Version als OTA-Update (Over-the-Air-Update) für das Galaxy Nexus, Nexus S und Motorola Xoom verbreitet wird.

Dienstag den 10.07.2012 um 11:03 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1516514