59434

Jamba! U 250: USB-MP3-Player mit 256 MB Speicher

29.01.2004 | 11:41 Uhr |

Dezember 2002 führte die Tecorange GmbH einen USB-MP3-Player mit Diktiergerätfunktion ein: den Jamba! U 100. Jetzt steht der aufgemotzte Nachfolger vor der Tür: Der "Jamba! U 250" bietet 256 Megabyte Speicherkapazität.

Dezember 2002 führte die Tecorange GmbH den einen USB-MP3-Player mit Diktiergerätfunktion ein: den Jamba! U 100 ( wir berichteten ). Jetzt steht der aufgemotzte Nachfolger vor der Tür: Der "Jamba! U 250" bietet 256 Megabyte Speicherkapazität.

Der 38-Gramm-Winzling unterstützt das MP3- und WMA-Format. Neben diesen kann er auch andere Arten von Dateien aufnehmen, etwa jpg- oder doc-Dateien. Die Datenübertragung läuft über USB. Zusätzlich zu seiner Funktion als MP3-Player zeichnet der U250 Sprachaufnahmen von bis zu 1000 Minuten auf.

MP3-Erstellung ganz ohne PC ist ebenfalls möglich - durch "Direct-Encoding". Audio-Signale, beispielsweise von Stereoanlage, Radio oder DVD-Player, werden via Line-In überspielt und direkt ins MP3-Format umgewandelt. Die Qualität liegt dabei zwischen 32 und 128 Kbit/s.

Infos über Musiktitel und Künstler werden über ein blau beleuchtetes Dot-Matrix-Display ausgegeben. Für Soundeinstellungen stehen dem Anwendern fünf Equalizer-Werte (Jazz, Classic, Rock, Pop, Normal) und ein Dynamic Bass Boost System (DBBS) zur Verfügung.

Zum Lieferumfang gehören Stereo-Kopfhörer (inklusive FM-Radio), USB-Kabel, Line-In-Kabel, Umhängeband, 1 Batterie (Typ AAA) sowie eine Software-CD. Auf dieser hat Tecorange neben der Bedienungsanleitung, den Treibern für Windows(R) 98 (SE) und einem MP3-Audio-Manager 40 Musiktitel gepackt - unter anderem aus den Genres Dance, Techno und HipHop.

Der U250 ist ab sofort bei Media Markt und Saturn erhältlich. Der empfohlener Verkaufspreis beträgt 179 Euro.

Yakumo: Zwei neue MP3-Player im Stickformat (PC-WELT Online, 22.01.2004)

Creative präsentiert Jukebox Zen Xtra mit 30 Gigabyte (PC-WELT Online, 21.01.2004)

iRiver iHP 140: Multi-Codec-Player mit 40 Gigabyte-Festplatte (PC-WELT Online, 20.01.2004)

PC-WELT Testcenter: USB-Sticks

0 Kommentare zu diesem Artikel
59434