1246136

Jamba-Handytarif inklusive Versicherung

26.10.2005 | 08:11 Uhr |

Jamba bietet ab sofort einen eigenen Handytarif an – inklusive Schutzbrief für das Handy.

Klingelton-Anbieter Jamba bietet mit der Prepaid-Card „Jamba! SIM“ ab sofort einen eigenen Handytarif an. SMS können für zehn Cent verschickt werden, Handygespräche kosten rund um die Uhr 30 Cent pro Minute in alle Mobilfunknetze und das Festnetz. Einmalig können zudem kostenlos drei Klingeltöne, zwei Spiele und fünf Grafiken heruntergeladen werden. Eine monatliche Grundgebühr wird nicht erhoben, ebenso ist keine Mindestvertragslaufzeit festgelegt. Die Einrichtungsgebühr von einmalig 19,95 Euro enthält zehn Euro Startguthaben. „Jamba! SIM“ basiert auf dem E-Plus-Netz, das Prepaid-Konto wird dementsprechend mit E-Plus „Free & Easy Cash Cards“, per Überweisung oder Kreditkarte aufgeladen.

Soweit ist das Angebot noch nichts besonderes, wäre da nicht der kostenlos bei „Jamba! SIM“ enthaltene Handy-Schutzbrief. Jamba-Kunden erhalten damit, unabhängig von Modell oder Alter des Handys, eine Versicherung gegen Beschädigungen, Sturz- und Feuchtigkeitsschäden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246136