189419

Jamba: Backup-Software für Handys

07.10.2003 | 14:44 Uhr |

Das Handyportal Jamba wird auf der Messe Systems in München eine Backup-Software für Handys vorstellen. Die Software sichert alle persönlichen Kontaktinformationen auf einen Server, so dass sie sich später in das reparierte beziehungsweise neue Gerät übernehmen lassen.

Das Handyportal Jamba wird auf der Messe Systems in München eine Backup-Software für Handys vorstellen. Die Software sichert alle persönlichen Kontaktinformationen auf einem Server, so dass sie sich später in das reparierte beziehungsweise neue Gerät übernehmen lassen.

Mittels einer 168-Bit-Verschlüsselung werden die Daten geschützt. Der Handybesitzer erhält über eine PIN und ein frei wählbares Passwort Zugriff auf die gespeicherten Daten. Die Backup-Software läuft laut Jamba auf allen gängigen Handymodellen wie dem Nokia 3650 und 7650. Außerdem soll die Software auch auf den Modellen 6600, dem neuen N-Gage und dem Siemens SX1 laufen.

Den Download wird Jamba über seine Website anbieten. Für die Software werden einmalig 3,99 Euro fällig.

Mobil spielen & telefonieren: N-Gage-Verkauf gestartet (PC-WELT Online, 07.10.2003)

Zeitung: Massiver Ausstellerrückgang auf der Systems (PC-WELT Online, 06.10.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
189419