100892

Jagd auf Intel: AMD mit zwei neuen Prozessoren

21.08.2002 | 11:18 Uhr |

Pünktlich zum dritten Geburtstag der Athlon-Serie hat AMD heute mit dem Athlon XP 2400+ sowie dem 2600+ zwei neue Prozessoren vorgestellt. Die Preise können sich dabei durchaus sehen lassen.

Pünktlich zum dritten Geburtstag der Athlon-Serie hat AMD heute mit dem Athlon XP 2400+ sowie dem 2600+ zwei neue Prozessoren vorgestellt. Effektiv takten die CPUs mit 2 beziehungsweise 2,133 Gigahertz.

Gefertigt werden die Prozessoren im 0,13 Mikron-Prozess. Der Frontside-Bus ist mit 133 Megahertz getaktet und überträgt pro Takt zwei Datenpakete (FSB266).

Die Preise für die CPUs können sich durchaus sehen lassen. So kostet der 2400+ 193 Dollar und der 2600+ 297 Dollar (jeweils bei Abnahme von 1000 Stück). Erste Testexemplare der Prozessoren wurden nach Angaben von AMD bereits an große Hersteller verschickt, mit einem Einsatz in Komplettsystemen ist allerdings erst im Lauf des Septembers zu rechnen.

Hewlett-Packard setzt auf PCs mit AMD Athlon (PC-WELT Online, 20.08.2002)

AMD dreht an der Preisschraube (PC-WELT Online, 29.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
100892