Jabra bringt Farbe ins Headset

Donnerstag, 16.02.2006 | 15:38 von Bernhard Lück
Wer keine langweiligen Standard-Bluetooth-Headsets mag, findet mit dem Jabra BT160 die gewünschte Abwechslung.
Jabra BT160
Vergrößern Jabra BT160

Jabra bietet ab sofort sein neues Bluetooth-Headset BT160 an. Das Besondere: Im Lieferumfang sind 33 verschiedene Cover-Designs enthalten, die sich ganz nach Belieben austauschen lassen. Zusätzlich können auf der Jabra-Homepage individuelle Designs selbst entworfen und ausgedruckt werden.

Auch die technische Seite des 16 Gramm schweren Design-Headsets kann sich sehen lassen: Mit einer Akkuladung sind bis zu sechs Stunden Dauergespräch und 110 Stunden Stand-by möglich. Eine Funktionstaste dient zum Annehmen und Beenden von Gesprächen, eine LED-Anzeige informiert über Ladestand und Verbindungsmodus. Per Bluetooth 1.2 werden auch Sprachanwahl sowie Headset- und Freisprechprofile unterstützt. Das Jabra BT160 ist in Kürze für knapp 50 Euro im Handel erhältlich.

Donnerstag, 16.02.2006 | 15:38 von Bernhard Lück
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1248352