1252211

Jabra: Musik per Bluetooth übertragen

01.12.2006 | 17:18 Uhr |

Zwei neue Adapter von Jabra ermöglichen die kabellose Musikübertragung zwischen Mediaplayern und HiFi-Geräten.

Mit zwei neuen Bluetooth-Adaptern komplettiert Jabra sein Angebot an drahtlosen Musik-Übertragungslösungen. Der A120s ermöglicht die einfache Verbindung von beliebigen Mediaplayern, Handys oder PCs mit Bluetooth-Headsets. Per 3,5-Millimeter-Klinkenstecker ist der Anschluss an nahezu alle gängigen Geräte sichergestellt. Eine Akkuladung reicht für zehn Stunden Musikübertragung.

Das Schwestermodell A125s ist speziell für iPods gedacht und verbindet Apples MP3-Player mit einem beliebigen Bluetooth-Kopfhörer. Der Adapter ist für die meisten iPods geeignet und unterstützt beispielsweise den iPod Mini, den iPod nano und den iPod photo. Auch der A125s hält mit einer Akkuladung rund zehn Stunden durch. Jabra bietet den A120s ab sofort für knapp 50 Euro, den A125s für knapp 60 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252211