206026

JVC: All-in-One-Navi mit DVD-Drive

Das KW-NX7000 lotst Fahrer durch Europa, spielt Musik und Videos von DVDs sowie anderen Medien ab und kann optional mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgerüstet werden.

JVC kündigt den DVD-Naviceiver KW-NX7000 im Doppel-DIN-Format an. Ausgestattet mit einem 7 Zoll großen Widescreen-Touch-Panel, lässt es sich bequem bedienen. Das Multimedia-Navigationssystem verfügt außerdem über einen Bewegungssensor, der die Bedienmenüs auf dem Display automatisch einblendet, sobald sich die Hand dem Bedienfeld nähert. Der Navigationsspeicher enthält länderübergreifendes Kartenmaterial von Europa und wartet mit mehr als 2,1 Millionen Sonderzielen auf. Praktisch: Ein akustisches Signal warnt den Fahrer bei zu hoher Geschwindigkeit. Die Toleranzgrenze lässt sich individuell einstellen.

Darüber hinaus wartet der DVD-Naviceiver mit zahlreichen Entertainment-Funktionen auf. Gängige Audio- und Videoformate lassen sich von fast beliebigen Quellen, wie z.B. Apples iPod, SD-Karten und USB-Geräte abspielen. Lediglich die Video-Wiedergabe vom iPod erfordert das optionale Kabel KS-U20. Für CDs und DVDs hat JVC ein DVD-Laufwerk integriert. Dank der Giga-MP3-Multi-Funktion kommt der KW-NX7000 auch mit DVD-Archiven zurecht, die bis zu 2.500 Songs umfassen. Das Gerät ist bereits für Bluetooth vorbereitet, benötigt aber zusätzliche Adapter. JVC will den DVD-Naviceiver im Juli für rund 1.000 Euro in den Handel bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206026