41394

Itunes Musicstore knackt 100-Millionen-Grenze

12.07.2004 | 14:25 Uhr |

Nicht einmal zwei Woche nach Erreichen der 95-Millionen-Grenze ist die Marke von 100 Millionen verkauften Musiktiteln geknackt worden.

Apple eilt mit seinem Itunes Musicstore von einem Rekord zum nächsten. Anfang Juli lag die Zahl der verkauften Musiktitel noch bei 95 Millionen, jetzt, knapp zwei Wochen später, wurde die 100-Millionen-Grenze erreicht.

Im Vorfeld dieses Meilensteins lobte das Unternehmen ein Gewinnspiel aus. Demnach erhielten 50 Anwender, die jeweils den 100.000sten Song heruntergeladen haben, einen Ipod mit 20 Gigabyte Speicher.

Der Anwender, der glücklicherweise genau den 100-Millionsten Titel gekauft hat, erhält von Apple ein Powerbook, einen Ipod mit 40 Gigabyte sowie einen Gutschein für 10.000 Musiktitel nach Wahl. Die Gewinner sollen in den kommenden Tagen auf den Web-Seiten von Apple veröffentlicht werden.

Sonys Online-Musikdienst in Europa gestartet (PC-WELT Online, 06.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
41394