145653

Itunes: Bereits 150 Millionen Songs verkauft

15.10.2004 | 12:16 Uhr |

Ein Anwender aus dem US-Bundesstaat Colorado hat laut Angaben von Apple den 150-millionsten Song über den Apples Itunes Music Store herunter geladen.

Die Erfolgsstory von Apples Itunes hält weiter an. Wie Apple jetzt bekannt gegeben hat, wurde der mittlerweile 150-millionste Titel herunter geladen. Den entsprechenden Titel, "Ex-Factor" von Lauryn Hill, hat ein Anwender aus dem US-Bundesstaat Colorado erworben. Pro Woche verkauft der Itunes Music Store rund vier Millionen Songs. DIe 100-Millionen-Grenze hatte Apple Mitte Juli geknackt ( wir berichteten ).

"Wir freuen uns, Itunes in Kürze einem noch größeren Publikum anzubieten, wenn wir unseren paneuropäischen Music Store eröffnen werden", kündigte Eddy Cue, Vice President Applications von Apple. Das Itunes-Angebot soll auf weitere europäische Länder ausgedehnt werden. Derzeit ist das Angebot in Europa nur in Deutschland, Frankreich und Großbritannien verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
145653