98982

Itunes 4.9 mit Podcast-Unterstützung erschienen

28.06.2005 | 11:38 Uhr |

Itunes ist in der Version 4.9 erschienen. Hauptneuerung der neuen Version: Die Unterstützung von Podcasts.

Apple hat die Version 4.9 der Multimedia-Software und Ipod-Schnittstelle Itunes zum Download bereitgestellt. Die Hauptneuerung: Itunes unterstützt nun Podcasts. Dabei handelt es sich um von Anwendern produzierte Audiodateien, die ähnlich eines RSS-Feeds oder eines Blogs verbreitet werden. Direkt aus Itunes heraus können Podcasts abonniert, herunter geladen, angehört und auf einen Ipod übertragen werden. Weitere Infos zu Podcasts finden Sie in diesem PC-WELT Special .

Derzeit bietet Apple, entgegen aller Ankündigungen, in seinem Musicstore noch keine Übersicht ausgewählter Podcasts an. Das soll sich allerdings schon bald ändern. Dann können Anwender direkt im Musicstore aus einer Vielzahl von Podcasts auswählen. Als Alternative können derweil Podcasts schon jetzt manuell hinzugefügt werden. Dazu findet sich im Menü "Advanced" der Eintrag "Subscribe to Podcast…".

Große Auflistungen deutschsprachiger Podcasts finden Sie beispielsweise auf Podcast.de und Ipodcast.de . Kopieren Sie den gewünschten Podcast-Link und fügen Sie ihn dann in dem "Subscribe to Podcast…"-Fenster von Itunes ein, um den Podcast zu abonnieren.

Itunes 4.9 ist derzeit für Windows nur in englischer Sprache verfügbar. Eine deutsche Version soll später folgen. Die Downloadgröße beträgt 21 MB.

Download: Itunes 4.9 für Windows (Englisch)

PC-WELT Special: Podcasting - Gehen Sie auf Sendung (Teil I & II)

Apples "iTunes": Pfiffige Funktionen sorgen für Windows-Erfolg

0 Kommentare zu diesem Artikel
98982