203180

Itrip kommt nach Deutschland

Apples Vertriebspartner M&M Trading nimmt den FM-Transmitter für den Ipod ins Sortiment auf.

Der Itrip von Griffin Technology wird ab dem 7. April bei M&M Trading angeboten. Der in den USA erfolgreiche FM-Transmitter zur Anbindung des Ipod über Radiowellen ans Autoradio wird als Itrip Dock und in einer speziellen Version für den Ipod nano erhältlich sein. Die Senderfrequenzen sind in einem Bereich von 88 bis 108 MHz frei wählbar.

Itrip Dock funktioniert mit den Ipods der 3., 4. und 5. Generation, dem Ipod Photo, Ipod U2 und dem Ipod mini. Der Preis beträgt 50 Euro. Der iTrip nano funktioniert ausschließlich mit dem Ipod nano und kostet ebenfalls 50 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203180