1749844

Ist Blue der Vorgänger von Windows 9?

10.04.2013 | 14:29 Uhr |

Blue ist vermutlich der Codename für Windows 8.1. Doch was kommt danach? Die Windows-Kennerin Mary Jo Foley hält neben 8.2 auch Windows 9 für möglich.

Das Gerüchte-weise schon länger bekannte Windows Blue wird wohl als Windows 8.1 im Sommer erscheinen. Noch immer herrscht Verwirrung darüber, was Blue genau sein wird. Microsoft wirkt dieser Verwirrung nicht gerade durch offizielle Informationen entgegen. Die Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley , von der viele der Gerüchte zu Blue stammen, hat darum noch einmal bekräftigt, was Blue sein wird und was es wohl nicht sein wird.

Blue soll kein Service Pack für Windows 8 sein. Es behebe nicht nur Probleme, sondern bringe auch neue Features für Windows 8 mit. Dass Microsoft keine neuen Funktionen in seine Service Packs packt, ist seit Windows XP SP2 so, schreibt Foley. Im zweiten Service Pack von XP war die Firewall enthalten. Mary Jo Foley hält Windows Blue eher vergleichbar mit Mountain Lion und die anderen "Katzen-Updates" für Mac OS X.

Und was kommt nach Windows Blue, alias Windows 8.1? Das hänge, Foleys Meinung nach, vor allem davon ab, wie gut Windows 8 in nächster Zeit bei den Nutzern ankommt. Wenn es an Popularität zulegen könne, sei für den Blue-Nachfolger die Benennung Windows 8.2 durchaus möglich. Wenn Windows 8 nicht mehr deutlich zulegen könne, dann sei für das übernächste Windows-Update der Name Windows 9 wahrscheinlicher. Seit dem Misserfolg von Windows Vista hält Mary Jo Foley eine Rückkehr zu abstrakten Windows-Namen für sehr unwahrscheinlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1749844