16.02.2012, 14:00

Christoph Supguth

Umfrage Facebook

Ist ACTA der richtige Weg? - Ihre Meinung ist gefragt

Ist ACTA tatsächlich die Lösung, um der Internetpiraterie Einhalt zu gebieten? ©iStockphoto.com/Rolf Fischer

Um Urheberrecht und geistiges Eigentum zu schützen, bedarf es einer internationalen Abstimmung zwischen den Staaten. Denken Sie, das ACTA der richtige Weg ist, um Raubkopierern das Handwerk zu legen?
Die Diskussion um das ACTA-Abkommen ist voller Kontroversen. Befürworter drängen auf die Notwendigkeit, geistiges Eigentum den nötigen Schutz durch ein internationales Abkommen zu geben und so auch rechtlich abzusichern. Gegner werfen den Verhandlungsführern undemokratisches Handeln vor und sehen durch das Regelwerk die Freiheit des Internets in Gefahr.
Stimmen Sie auf Facebook ab: Glauben Sie, dass ACTA der richtige Weg ist? In unserer Diskussionsrunde können Sie sich mit anderen Lesern austauschen, Ihre Bedenken zum Ausdruck bringen und neue Vorschläge machen, wie eine Umsetzung auf internationaler Ebene aussehen könnte.
Hinweis: Zur Diskussion gelangen Sie einfach mit einem Klick auf die Überschrift der Umfrage auf Facebook. Auf Ihre Meinung sind wir gespannt.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1341133
Content Management by InterRed