37350

Isobuster 2.0: Datenrettungs-Tool unterstützt nun auch HD-DVD und Blu-ray

03.01.2007 | 11:44 Uhr |

Isobuster ist in der Version 2.0 erschienen. Mittels Isobuster lassen sich Daten von beschädigten CDs oder DVDs wiederherstellen. Isobuster erlaubt außerdem den bequemen Umgang mit Image-Dateien. Neu hinzugekommen ist nun auch die Unterstützung für HD-DVD und Blu-ray.

Das Datenrettungs-Tool Isobuster steht seit kurzem in der Version 2.0 zum Download bereit. Die wichtigste Neuerung ist die Unterstützung der Blaue-Laser-Formate Blu-ray und HD-DVD. Zusätzlich wird nunmehr auch das Format UDF 2.6 unterstützt und es wurden diverse Anpassungen für den Einsatz des Tools unter Windows Vista gemacht.

Der Download von Isobuster 2.0 beträgt 2,7 Megabyte. Eine deutsche Sprachdatei wird mitgeliefert. Isobuster ist teilweise Free- und teilweise Shareware. Die Basisversion der Software darf kostenlos und unbegrenzt genutzt werden. Die Pro-Variante bietet für 25,95 US-Dollar unter anderem die Dattenrettung beim UDF-Standard (Universal Disc Format) und erweiterte Funktionen für Blu-ray- und HD-DVD-Medien.

Download: Isobuster 2.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
37350