31194

Iriver T10: Flash-Player mit 53 Stunden Laufzeit

04.08.2005 | 11:19 Uhr |

Einen kleinen Flashplayer mit langer Laufzeit und robustem Gehäuse präsentiert Iriver mit der T10-Serie.

Iriver präsentiert mit der T10-Serie zwei neue Flashplayer, die sich dank ihres robusten Gehäuses vor allem im Outdoor-Bereich eignen sollen. Die Player messen 85,8 x 40,8 x 29,4 Millimeter und wiegen inklusive AA-Batterie 49 Gramm. Per Clip lässt sich das Gerät an der Kleidung befestigen. Zur Wahl stehen zwei Versionen mit 512 MB (rot) und 1 GB (orange) Speicher. Die maximale Laufzeit des Players beträgt laut Hersteller rund 53 Stunden. Menü- oder Titelinformationen werden über ein Farbdisplay angezeigt.

Zu den weiteren Funktionen gehören eine integrierte Echtzeituhr mit Weckfunktion sowie ein frei einstellbarer Equalizer. Zehn Equalizer-Einstellungen sind bereits vorinstalliert. Neben MP3 unterstützen die Player auch WMA (auch DRM-geschützte) und Ogg Vorbis. Im Lieferumfang enthalten ist der Windows Media Player 10.

Beide Modelle sollen ab sofort im Handel erhältlich sein, die Version mit 512 MB kostet 149 Euro, für die 1-GB-Variante werden 199 Euro verlangt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
31194