197000

Ipod-Parodie: Microsoft selbst erstellte amüsantes Werbevideo

16.03.2006 | 16:33 Uhr |

Seit Wochen kursiert im Internet ein amüsantes Video, in dem gezeigt wird, wie Microsoft die Verpackungen des Ipods gestaltet hätte, wenn das Produkt von den Redmondern erfunden worden wäre. Der Clou: Das Video hat nicht irgendjemand erstellt, sondern Microsoft selbst.

Schlicht, elegant, weiß. Apple ist für seine eher stillen Töne bei der Vermarktung seiner Produkte bekannt. Nun stelle man sich vor: Nicht Apple, sondern Microsoft hätte den Ipod erfunden. Wie hätten die Redmonder das Produkt auf den Markt gebracht?

Diese Frage beantwortet ein schon seit einigen Wochen im Internet kursierendes, witziges Video. Als wir es das erste Mal sahen, dachten wir noch, es das Video sei das Werk von irgendeinem Anwender. Falsch gedacht. Microsoft hat offiziell zugegeben, selbst Urheber des Videos zu sein.

Microsoft-Sprecher Tom Pilla erklärte gegenüber der Website Ipod Observer , dass das Video für interne Zwecke von dem Team innerhalb Microsofts gemacht wurde, das sich um die Verpackungen der Microsoft-Produkte kümmert. Es sollte demonstrieren, welchen Herausforderungen sich das Team jedes Mal stellen muss und welche Informationen auf Verpackungen untergebracht werden müssen.

Dass das Video an die Öffentlichkeit geraten ist, stört Pilla nicht. Microsoft selbst habe schließlich das Video nicht veröffentlicht und es gehöre zu den natürlichsten Dingen, wenn Menschen miteinander lustige Sachen austauschen. Das gelte auch für die Mitglieder des Teams, die das Video erstellt haben. Sie dürften das Video an Freunde und Bekannte gesendet haben und irgendwie gelang es dann schließlich ins Internet. "Wir sind glücklich zu sehen, dass auch andere (das Video) genießen und darüber lachen können", sagte Pilla.

Kurzzusammenfassung: In dem Video wird Schritt für Schritt und mit flotter Musik unterlegt gezeigt, wie Microsoft die Verpackung des Ipods gestaltet hätte. Dabei rückt der Ipod immer mehr in den Hintergrund und muss für Informationen Platz machen. Die Systemvoraussetzungen sprengen dann schließlich den zur Verfügung stehenden Platz auf der Verpackung. Aber am besten sehen Sie sich das Video selbst einmal an. Die Tatsache, dass es von Microsoft stammt, macht das Ganze noch witziger.

MS Ipod-Parodie auf Google Video

0 Kommentare zu diesem Artikel
197000