1666468

Internet Explorer erhält Sicherheits-Update

14.01.2013 | 12:41 Uhr |

Microsoft hat noch für Montag die Veröffentlichung eines außerplanmäßigen, wichtigen Sicherheitsupdates für den Internet Explorer angekündigt. Es stopft eine Lücke.

Microsoft hat am Sonntag die Veröffentlichung eines außerplanmäßigen Sicherheitsupdates für den Internet Explorer angekündigt. Laut dieser Ankündigung soll das Sicherheitsupdate noch am heutigen Montag, also den 14. Januar 2013, erscheinen. Mit dem Sicherheitsupdate soll eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke gestopft werden, die Angreifern das Ausführen von potentiell gefährlichem Code aus der Ferne gestattet.

Genauere Details über die Sicherheitslücke will Microsoft nach Veröffentlichung des Sicherheitsupdates verkünden. Womöglich wird mit dem Sicherheitsupdate eine Ende des Jahres 2012 entdeckte Sicherheitslücke in den älteren Internet-Explorer-Versionen 6,7 und 8 geschlossen werden, von der auch bereits das Bundesamt für Sicherheit (BSI) gewarnt hatte . Microsoft hatte zum ersten, regulären Patch-Day des Jahres 2013 , also vergangenen Dienstag (8. Januar 2013) kein Update für diese Sicherheitslücke veröffentlicht. Bisher hatte Microsoft lediglich ein Fix-it-Tool als Interimslösung angeboten, durch das der von der Lücke ausgenutzte Angriffsvektor blockiert werden konnte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1666468