1669428

Internet Explorer 10 für Windows 7 ist bald fertig

21.01.2013 | 09:15 Uhr |

Bei Microsoft laufen gerade die Tests der neuesten Preview des Internet Explorer 10 für Windows 7. Sie soll die letzte Testversion des IE10 für Windows 7 sein, der Browser befindet sich also auf der Zielgeraden.

Wie die Microsoft-Kennerin Mary Jo-Foley berichtet, rückt die Fertigstellung des Internet Explorer 10 für Windows 7 näher. Microsoft habe kürzlich eine Mail an ausgewählte Software-Tester verschickt. Darin wird die kürzlich für ausgewählte Tester zur Verfügung gestellte Testversion als die letzte Preview, die vom Internet Explorer 10 erscheinen werde, bezeichnet. Als nächstes würde bereits die finale Version des IE 10 erscheinen.

Microsoft nennt aber noch kein Datum für das Erscheinen der finalen Version. Die Tester der letzten Preview fordert Microsoft jedoch auf, ihr Feedback zu entdeckten Problemen möglichst schnell über Microsoft Connect einzureichen. Der Kreis der Tester bleibt offensichtlich bis auf weiteres auf die von Microsoft ausgewählten Personen beschränkt. Eine öffentliche Testversion für alle interessierten Nutzer scheint es vorerst nicht zu geben.

Vom Internet Explorer 10 für Windows 7 hatte Microsoft aber bereits im November 2012 eine Public Preview zum Download bereit gestellt (mit der Buildnummer 10.0.9200.16438). Mit der neuen Benutzeroberfläche, Verbesserungen für die Bedienung auf Touchscreens, verbesserter Sicherheit und Performance und bessere Unterstützung von HTML5/CSS3-Standards. Voraussetzung für die Installation dieser Preview des Internet Explorer 10 war Windows 7 mit dem Service Pack 1.

Der Internet Explorer 10 ist der Standard-Browser von Windows 8 und Windows RT. Mit der jetzt gerade entwickelten Version des IE10 kommen auch Anwender von Windows 7 in den Genuss des neuen Microsoft-Browsers.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1669428