58770

Internet statt Behördengang

Lästige Behördengänge können womöglich schon bald bequem vom heimischen PC aus erledigt werden. Auch die Anmeldung von Kraftfahrzeugen bei der Zulassung könnte in wenigen Jahren online erfolgen.

Lästige Behördengänge können womöglich schon bald bequem vom heimischen PC aus erledigt werden. Auch die Anmeldung von Kraftfahrzeugen bei der Zulassung könnte in wenigen Jahren online erfolgen. Das erklärte die Leiterin des Nürnberger Internet-Büros, Lisa Treiber-Zimmer, gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Zumindest die Bewohner der deutschen Großstädte können früher als ursprünglich angenommen Formulare über das Internet anfordern und per digitaler Signatur elektronisch ausfüllen.

Vorreiter sei die Stadt Mannheim - dort könnten schon viele Formulare elektronisch abgeschickt werden. Durch digitale Signaturen lasse sich auch das Problem der Datensicherheit lösen.

Der traditionelle Behördengang werde aber auch in Zukunft nicht aussterben. "Gerade für ältere Menschen oder Leute ohne entsprechende technische Ausstattung bleibt das wichtig." (PC-WELT, 10.04.2000, dpa/ sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
58770