106714

Internet-Zugang für Blinde

22.08.2000 | 16:59 Uhr |

Mit einer speziellen Software und dem Online-Dienst Cityweb Plus können sich Sehbehinderte die Inhalte bestimmter Internet-Seiten vom Computer vorsprechen lassen oder per Blindenschriftzeile auf einer Braille-Tastatur erfühlen. Die Strukturierung der Dokumente soll eine einfache Orientierung und Navigation garantieren

Mit einer speziellen Software und dem Online-Dienst Cityweb Plus können sich Sehbehinderte die Inhalte bestimmter Internet-Seiten vom Computer vorsprechen lassen oder per Blindenschriftzeile auf einer Braille-Tastatur erfühlen. Die Strukturierung der Dokumente soll eine einfache Orientierung und Navigation garantieren. Der Inhalt basiert auf dem Online-Dienst Cityweb, der Nachrichten aus aller Welt zu allen Themenbereichen anbietet. Gestartet wird mit Programm-Versionen für MS-DOS 6.0 und Linux. Andere Versionen sollen folgen. Der für Cityweb Plus vorkonfigurierte Browser kostet 195 Mark (Siemens, C-Lab, Tel. 05251/606030). (PC-WELT, 22.08.2000, bg)

http://www.c-lab.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
106714