27.01.2012, 18:33

Michael Söldner

Internet

YouTube überarbeitet Video-Editor, Browser und Manager

©youtube.com

Das Video-Portal YouTube startet mit einem frischen Look und vielen neuen Funktionen zur Bearbeitung und Veröffentlichung von eigenen Filmen durch.
Das zum Suchmaschinenriesen Google gehörende Video-Portal YouTube will seine Führungsposition mit einem frischen Look und neuen Funktionen weiter ausbauen. Die Änderungen zielen sowohl auf Nutzer der Plattform als auch auf aktive Hobbyfilmer ab, die ihre Kreationen über YouTube der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Zu den Neuerungen gehört eine neu gestaltete Navigation, mit der Kanäle und Kategorien noch einfacher durchforstet und abonniert werden können. Für Nutzer, die ihre eigenen Videos vor dem Onlinestellen noch bearbeiten, ist der neue Video Editor gedacht, der optisch und funktional komplett überarbeitet wurde. Damit lassen sich kurze Clips zusammenschneiden, verkleinern oder arrangieren. Sicherlich ist das Online-Tool noch immer keine Alternative zu vollwertigen Videoprogrammen wie Premiere, für eine unkomplizierte Aufwertung der selbst erstellten Filmchen dürften die Funktionen aber sicherlich ausreichend sein.
Top 10-Rankings: Die meistgesehenen Youtube-Videos des Jahres 2011

Ebenfalls neu gestaltet wurde der Video Manager. Mit diesem lassen sich gefundene Videos sortieren, auch kürzlich gestrichene Funktionen wie Gefällt mir/Gefällt mir nicht sind dort wieder zu finden. Die neue Browsing-Funktion sowie der Video Editor stehen ab sofort für alle Nutzer bereit. Der überarbeitete Video Manager soll in den nächsten Tagen online gestellt werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1314194
Content Management by InterRed