691454

Internet-Versicherung gegen Hackerangriffe

Website-Betreiber können sich jetzt vor feindlichen Angriffe

Website-Betreiber können sich jetzt vor feindlichen Angriffen auf ihre Homepage versichern lassen. Die Security Networks (Secunet) und die Gothaer Versicherungen bieten ab Mitte Dezember eine Kombination von zwei neuen Versicherungen an.

Die "Internet-Versicherung" deckt die Zerstörung oder Manipulation der Homepage und daraus entstehender Schäden durch Missbrauch sensibler Daten. Die integrierte "Software-Betriebsunterbrechungsversicherung" entschädigt für Störungen, die durch Verlust von Daten oder Programmen entstehen. Diese Versicherung berücksichtigt neben der Wiederherstellung verlorengegangener Daten auch Image-Schäden, Umsatzeinbußen und Haftpflichtansprüche Dritter.

Voraussetzung für den Abschluss der Versicherung ist ein spezielles Zertifikat von Secunet, mit dem das Unternehmen nachweisen muss, dass es ein wirksames Sicherheitssystem betreibt (PC-WELT, 9.12.99, sp).

Pressemitteilung von Secunet

0 Kommentare zu diesem Artikel
691454