815494

OMG und LOL im Oxfort English Dictionary

28.03.2011 | 12:11 Uhr |

Im Internet gebräuchliche Abkürzungen sind nun offiziell Bestandteil der englischen Sprache.

Das Oxford English Dictionary (OED) hat verkündet , dass diverse Abkürzungen in das Wörterbuch aufgenommen worden, die im Internet-Zeitalter fleißig genutzt werden. Die Akronyme sind damit offiziell Teil englischen Sprache. Interessanterweise hat sich das OED aber bei vielen Abkürzungen aus dem Internet-Slang die Mühe gemacht, die wahre Herkunft dieser Abkürzungen zu erklären.

* OMG wird beispielsweise im Internet in Chats und Online-Rollenspielen als Abkürzung für "Oh my God" (Oh mein Gott) genutzt. Das Oxford English Dictionary hat herausgefunden, dass die Abkürzung OMG bereits 1917 in einem persönlichen Brief genutzt wurde.

* LOL steht für Laughing out Loud (laut lachend). Allerdings wurde die Abkürzung laut OED erstmalig 1960 genutzt, damals allerdings stand die Abkürzung für Little Old Lady (kleine alte Frau)

* Die erste Nutzung der Abkürzung FYI (For your Information, zu Ihrer Information) fand das OED im Jahr 1941 in einem Artikel der Washington Post.

0 Kommentare zu diesem Artikel
815494