124682

Internet-Seite über Holocaust

04.02.2001 | 17:59 Uhr |

Für die weltweite Auseinandersetzung von Schülern und Lehrern mit den Themen Nationalismus, Rassismus und Völkermord haben verschiedene Bildungsorganisationen eine gemeinsame Plattform im Internet geschaffen.

Für die weltweite Auseinandersetzung von Schülern und Lehrern mit den Themen Nationalismus, Rassismus und Völkermord haben verschiedene Bildungsorganisationen eine gemeinsame Plattform im Internet geschaffen.

Das Projekt mit dem Titel "holocaust education" soll zur Erziehung Jugendlicher gegen Fremdenfeindlichkeit und für Toleranz in religiösen und kulturellen Fragen beitragen.

Wie der Präsident des Goethe-Instituts, Hilmar Hoffmann, am Freitag bei der Vorstellung in Frankfurt mitteilte, ist die neue Website die erste internationale Kommunikationsplattform für Lehrer, Schüler und andere Interessierte zum Austausch über aktuelle Projekte und zur Veröffentlichung von Beiträgen zu diesem Thema. (PC-WELT, 04.02.2001, dpa/ pk)

www.holocaust-education.de (ab dem 15. Februar)

Rau gegen radikales Internet (PC-WELT Online, 17.01.2001)

Immer mehr Hass-Listen im Internet (PC-WELT Online, 14.01.2001)

Jugendliche gegen Rechts (PC-WELT Online, 04.01.2001)

Aus für Nazi-Auktionen (PC-WELT Online, 03.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
124682