1252267

Internet-Radio gibt es auch ohne PC

13.12.2006 | 14:27 Uhr |

Mehr als 1000 Radiosender aus dem Internet kabellos und ohne einen Computer empfangen.

Technisat startet die Auslieferung seines neuen Internetradios an den Fachhandel. Das neue Produkt heißt „Internetradio 1" und ist mit integrierten, aber abnehmbaren Lautsprechern ausgestattet, hat W-LAN an Bord und bringt weit über 1000 vorselektierte Radiostationen aus 33 Ländern der Welt ins Haus - und das ohne zusätzlichen PC. Die Sender sind laut Anbieter übersichtlich nach Ländern und Genres sortiert, damit man bequem seine Programme finden und auswählen kann.

Das Internetradio 1 wird einfach an den vorhandenen Router per LAN oder WLAN angeschlossen und soll dank Plug and play sofort startklar sein. Die Einstellungen erfolgen über die mitgelieferte Fernbedienung. Auf dem blauen Display werden senderabhängig unterschiedliche Daten ausgegeben wie beispielsweise Sendername, Liedtitel, Mono- oder Stereo-Ton oder die Übertragungsrate. Das Internetradio 1 von Technisat wird für rund 250 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252267