162880

Internet-Jöbbörsen bei Unternehmen immer beliebter

24.11.2005 | 17:35 Uhr |

Das Internet verdrängt immer mehr das Medium Print. Das gilt ganz besonders für Stellenanzeigen, wenn man der Stellenbörse Monster.de glauben darf.

Unternehmen aller Größen in Deutschland setzen in der Personalbeschaffung verstärkt auf externe Internet-Stellenbörsen: 54,1 Prozent der Großunternehmen schalten Anzeigen für offene Stellen bei Online-Jobbörsen, wie Monster.de heute bekannt gab.

Das ist ein Zuwachs von fünf Prozentpunkten im Vergleich zum vergangenen Jahr. Im Mittelstand ist der Anstieg mit 13 Prozentpunkten auf 38,6 Prozent noch deutlicher.

Die Zunahme der im Web veröffentlichten Stellenanzeigen geht auf Kosten der klassischen Printannoncen. Wolfgang König, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Frankfurt: "Die Veröffentlichung von offenen Stellen in den Printmedien geht weiter zurück. Die Unternehmen wollen zunehmend elektronische Bewerbungen erhalten und sprechen die Kandidaten daher verstärkt über das Internet an." Aber - Web ist nicht gleich Web, wie König ausführt: "Die Veröffentlichung auf den Karrierewebseiten der Unternehmen stagniert, weil die Personalabteilungen erkennen, dass sie über die Stellenbörsen schneller mehr Kandidaten ansprechen und auf ihr Unternehmen aufmerksam machen können."

Was die Besetzung der offenen Stellen angeht, so leisten die beiden Internetkanäle Unternehmenswebseite und Internet-Stellenbörse bei den Großunternehmen mit weiterhin 58 Prozent den wichtigsten Beitrag. Im Mittelstand legen die Internetkanäle im Jahresvergleich um 4,6 Prozentpunkte auf 28,3 Prozent zu, bleiben aber noch hinter den Printmedien zurück. Diese liegen bei 40,8 Prozent, was allerdings einen Rückgang um 5,4 Prozentpunkte bedeutet.

Das sind Ergebnisse der noch unveröffentlichten Studie "Recruiting Trends 2006" der Universität Frankfurt und Monster Worldwide Deutschland. Befragt wurden die 1000 größten deutschen Unternehmen und 1000 mittelständische Unternehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
162880