01.09.2012, 05:31

Michael Söldner

Internet Explorer

Microsoft und Atari veröffentlichen Browser-Versionen bekannter Spieleklassiker

©atari.com

Atari bietet viele Retro-Klassiker wie Pong oder Missile Command kostenlos und touch-optimiert über den Browser an.
Mit absoluten Meilensteinen wie Pong, Asteroids oder Breakout verschaffte sich Atari bereits vor Jahrzehnten einen festen Platz in der Spielergemeinde. Passend zum 40. Geburtstag werden nun mehrere Klassiker neu aufgelegt. Dauerbrenner wie Missile Command, Combat oder Centipede sind kostenlos über den Browser spielbar. Die in Zusammenarbeit mit Microsoft für den Internet Explorer 10 überarbeiteten Retro-Spiele verfügen zudem über eine Anbindung an Facebook und Twitter, lassen sich gemeinsam über das Internet spielen und unter Windows 8 sogar mit den Fingern bedienen.

Die Kooperation soll die Möglichkeiten von HTML5 in Kombination mit dem neuen Internet Explorer unter Beweis stellen, doch auch unter älteren Versionen des Browsers oder sogar mit Firefox und Co. können die Spiele genutzt werden. Bislang stehen die folgenden acht Spiele zur Verfügung: Asteroids, Combat, Centipede, Lunar Lander, Missile Command, Pong, Super Breakout und Yar’s Revenge. In den nächsten Monaten soll das Angebot noch weiter ausgebaut werden.
HTML5 und Flash im Vergleich - Das Erbe von Flash

Darüber hinaus stellt Atari ein entsprechendes SDK für Entwickler zur Verfügung, mit dem eigene Spiele für die Plattform entwickelt werden können.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1566655
Content Management by InterRed