765535

IE 9 ist laut Studie besonders sicher

15.12.2010 | 11:08 Uhr |

Die aktuelle Beta-Version des Internet Explorers 9 schützt Surfer besonders effektiv gegen Social-Engineering-Attacken. 99% soll der Browser erkennen.

Das hat eine Studie der amerikanischen NSS Labs herausgefunden. In den Tests erkannte der IE 8 90% der Social-Engineering-Angriffe, die Betaversion des IE 9 sogar 99%. Beim Internet Explorer schlägt der SmartScreen-Filter beim Besuch verdächtiger Webseiten Alarm und blockt die Seite.
 
Was ist Social Engineering? – Kriminelle versuchen ihre Opfer per Facebook-Nachricht oder E-Mail, die vermeintlich von einem Freund kommt, zum Klick auf einen Link zu verleiten. Der Link führt zu einer manipulierten Webseite, deren einziges Ziel darin besteht, Schadprogramme auf den PC des Opfers zu bringen.

Auf dem Bild ist zu erkennen, dass Firefox, Safari, Chrome und Opera nicht gut wegkommen. Allerdings stammt die Studie aus dem 3. Quartal und berücksichtigt nicht die neuesten Versionen der IE-Konkurrenz. So gibt es mittlerweile die achte Version von Chrome und Opera 11 steht vor der Tür.

0 Kommentare zu diesem Artikel
765535