826012

Internet Explorer 10 läuft nicht auf Vista

15.04.2011 | 10:01 Uhr |

Microsoft wird den Internet Explorer 10 nicht für Windows Vista bereitstellen.

Auf der Mix 2011 in Las Vegas hat Microsoft einen ersten Blick auf den Nachfolger des aktuellen Internet Explorer 9 ermöglicht: Mit der Internet Explorer 10 - Platform Preview 1 . Wer jedoch das noch gar nicht so alte Windows Vista verwendet, hat keinen Grund, sich auf den IE 10 zu freuen: Der Internet Explorer 10 wird Vista nämlich nicht unterstützen.

Das hat Microsoft gegenüber unserer Schwesterpublikation Computerworld noch einmal bestätigt. Damit ist Microsoft das erste Unternehmen, das Browser entwickelt und Windows Vista nicht mehr unterstützt. Wer versucht, die IE 10 Preview auf einem Vista-PC zu installieren, bekommt einen Hinweis, dass das nicht möglich ist.

Microsoft erklärt das damit, dass Windows Vista-Nutzern mit dem neuen Internet Explorer 9 ein „großartiges Browsererlebnis“ zur Verfügung stünde. Bei der Entwicklung des IE10 wollte Microsoft aber alle möglichen technischen Neuerungen ausschöpfen und nahm deshalb keine Rücksicht auf Vista.

0 Kommentare zu diesem Artikel
826012