161046

Internet: Digest 1.0 fasst Web-Seiten-Inhalte zusammen

10.06.2002 | 17:15 Uhr |

Digest 1.0 soll den Anwender darin unterstützen, sich schneller durch die Inhalte von Websites und Textdokumente zu arbeiten. Laut Anbieter soll Digest die Texte auf ihre Bedeutung hin analysieren und Kurzfassungen erstellen können.

Digest 1.0 soll den Anwender darin unterstützen, sich schneller durch die Inhalte von Websites und Textdokumente zu arbeiten. Laut Anbieter soll Digest die Texte auf ihre Bedeutung hin analysieren und Kurzfassungen erstellen können.

Nach der Installation ist das Tool im Internet Explorer integriert. Ein Klick auf das Programm-Icon soll in Sekunden einen Kurztext verfassen, so dass der Anwender sofort entscheiden kann, ob er in den Inhalt detaillierter einsteigen möchte oder nicht. Auch mit Textdokumenten auf der Festplatte oder im Netzwerk soll das funktionieren.

Die Software soll auch mit komplexeren Texten aus dem medizinischen oder juristischen Bereich zurechtkommen und davon verständliche Inhaltsangaben liefern. Die Bedienerführung des Programms lässt sich in Deutsch, Englisch und Russisch einstellen. In diesen drei Sprachen soll die Software auch die Textdokumente erkennen. Digest 1.0 läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und kostet 20 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
161046