89608

Internet Cleanup 3.0 gegen Popups und Spyware

02.02.2004 | 12:41 Uhr |

Die Antispionage-Suite "Internet Cleanup" ist jetzt in der deutschsprachigen Version 3.0 erhältlich. Mit dem Programm lassen sich Spuren beseitigen, die beim Surfen im Internet entstehen. Außerdem soll das Programm Popups unterdrücken und Spyware stoppen.

Die Antispionage-Suite "Internet Cleanup" ist jetzt in der deutschsprachigen Version 3.0 erhältlich. Mit dem Programm lassen sich Spuren beseitigen, die beim Surfen im Internet entstehen. Außerdem soll das Programm Popups unterdrücken und Spyware stoppen.

Der Schutz vor Spyware soll gegenüber der Vorgängerversion verbessert sein. Popups und Cookies kann das Programm jetzt abweisen, ebenso wie Werbung. Falls Sie doch einmal ein bereits gelöschtes Cookie benötigen, soll sich dieses wiederherstellen lassen.

Die Software kostet 29,99 Euro, kommt auf einer CD-ROM und läuft unter Windows 98, ME, NT, 2000 und XP auf einem Rechner ab einer 133-Megahertz-CPU und acht Megabyte Arbeitsspeicher für Windows 98 und ME sowie 16 Megabyte RAM für Windows NT, 2000 und XP. Auf der Festplatte belegt Internet Cleanup 3.0 mindestens 30 Megabyte.

Weiter Informationen zu diesem Programm finden Sie hier . Die Vorgängerversion 2.0 haben wir getestet, hier finden Sie unser Testfazit .

PC-WELT-Software-Tests

0 Kommentare zu diesem Artikel
89608