6070

Interaktiver Moorhuhn-Schoner

08.03.2001 | 11:15 Uhr |

Für alle, die die Veröffentlichung des neuen Moorhuhnspiels nicht mehr erwarten können, gibt es nun einen interaktiven Bildschirmschoner zum kostenlosen Download.

Das Moorhuhn ist nicht klein zu kriegen. Wie oft wurden die armen Hühner schon abgeschossen. Doch sie kommen immer wieder: etwa in diesem Bildschirmschoner, der nun für alle, die die Veröffentlichung des neuen Moorhuhnspiels nicht mehr erwarten können, zum Download bereit steht.

Da ist allerhand los: Neben den fliegenden Moorhühnern fährt ein Bus durch die Gegend und ein Frosch quakt vergnügt. Ein Moorhuhn versteckt sich hinter dem Baum und kommt nur selten aus seinem Versteck heraus. Ein anderes hat sich an eine Rakete geklammert und fliegt in hoher Geschwindigkeit durch das Bild.

Wenn Ihnen das Zuschauen zu langweilig wird, können Sie die Moorhühner auch vom Himmel holen. Ein Klick mit der Maus und schon fällt es in gewohnter Spielmanier zu Boden. Allerdings werden dabei keine Punkte gezählt, ein Zeitlimit gibt es ebenfalls nicht. Diese "interaktive"-Option müssen Sie aber erst in den Einstellungen des Bildschirmschoners aktivieren.

Mit der ESC-Taste beenden Sie Ihren Ausflug auf das Land und der Windows-Alltag hat Sie wieder. Für den Genuss dieses Bildschirm-Spaßes benötigen Sie mindestens einen Pentium mit 400 Megahertz und 32 Megabyte RAM. Er läuft unter Windows 95/98 und 2000. Der Download des werbefinanzierten Schoners beträgt 1,2 Megabyte. (PC-WELT, 08.03.2001, ml)

Download des interaktiven Moorhuhn-Bildschirmschoners

Demo: Rache der Sumpfhühner 3 (PC-WELT Online, 29.01.2001)

Witziger 3D-Morphing-Schoner (PC-WELT Online, 07.03.2001)

Gratis: Schoner-Winzling (PC-WELT Online, 03.03.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6070