190360

Interaktive Sprachreise verbessert

13.09.2006 | 17:02 Uhr |

Digital Publishing hat seine Lernsoftware Interaktive Sprachreise in Version 10 vorgestellt - mit etlichen Verbesserungen.

Digital Publishing hat seine Lernsoftware-Reihe "Interaktive Sprachreise" überarbeitet. In Version 10 wurde vor allem das Aussprachetraining verbessert. Das Programm arbeitet hier mit einer mehrstufigen Analyse, die den Lernenden zur perfekten Aussprache führen soll.

Neu ist ein persönlicher Lernplaner, mit dem man den Kursverlauf nach eigenen Bedürfnissen festlegen kann. Dialoge und Vertonungen aus den Lektionen lassen sich auf iPod, MP3-Player und Musik-Handys übertragen. Wie schon in Version 9 kann sich der Anwender Lernhefte und Vokabelkarten zusammenstellen und ausdrucken.

Die Interaktive Sprachreise 10 besteht aus sieben Modulen, die zwischen 19,99 und 199 Euro kosten. Erhältlich sind die Lernprogramme für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. Alle Versionen laufen unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
190360